Prof. Dr. Hagen Pfundner (63) soll zum 1. Mai 2024 Vorsitzender der Roche Deutschland Holding GmbH werden. In dieser Rolle wird er zusammen mit seinen Geschäftsleitungs-Kolleg:innen die 18 Niederlassungen und somit alle Mitarbeitenden von Roche in Deutschland gegenüber Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden und Öffentlichkeit vertreten. Darüber hinaus wird er in seiner neuen Rolle die Verantwortung für Roche in Deutschland bezogen auf alle Geschäftsprozesse der Roche Deutschland Holding GmbH übernehmen.

Gleichzeitig tritt Hagen Pfundner zum 1. Mai von der Rolle als Vorstand der Roche Pharma AG zurück. Die Ernennung einer Nachfolge für das Pharma-Geschäft in Deutschland erfolgt in Kürze.

Hagen Pfundner wurde 2006 Vorstand der Roche Pharma AG. Sein Wunsch, Patientinnen und Patienten durch neue Therapien und gezielte Behandlungen ein besseres Leben zu ermöglichen, ist auch ein persönlicher: Bewegt von der Brustkrebserkrankung seiner Mutter, studierte er Pharmazie und entschied sich im Jahr 1992 für das Gesundheitsunternehmen Roche - mit Stationen in der Schweiz, Schweden, Kanada und schließlich Deutschland. Pfundner ist Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Präsidiumsmitglied des Verbandes Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (vfa) und Honorarprofessor der Universität Freiburg im Breisgau.


Über Roche in Deutschland: Roche beschäftigt in Deutschland rund 18.000 Mitarbeitende in den Bereichen Pharma und Diagnostik. Das Unternehmen ist an den drei großen Standorten in Grenzach-Wyhlen (Roche Pharma AG), Mannheim (Roche Diagnostics GmbH, Roche Diagnostics Deutschland GmbH, Roche Diabetes Care GmbH sowie Roche Diabetes Care Deutschland GmbH) und Penzberg (Biotechnologie-Kompetenzzentrum, Roche Diagnostics GmbH) vertreten. Die Schwerpunkte erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette der beiden Geschäftsbereiche “Pharma” und “Diagnostics”: Von Forschung und Entwicklung über Produktion, Logistik bis hin zu Marketing und Vertrieb, wobei jeder Standort neben dem Deutschland-Geschäft auch globale Aufgaben wahrnimmt. Der Gesamtumsatz in Deutschland lag im Jahr 2022 bei rund 8,1 Mrd. €. Mit substanziellen Investitionen sowie einem konstanten Zuwachs an Mitarbeitenden bekennt sich Roche zum Wirtschaftsstandort Deutschland. Roche hat in 2022 14,1 Mrd. Schweizer Franken in Forschung und Entwicklung global investiert. Dies entspricht einer Re-Investitionsquote von über 22 %. Weitere Informationen zu Roche in Deutschland finden Sie unter www.roche.de.



Prof. Hagen Pfundner wird zum 1. Mai 2024 Vorsitzender der Roche Deutschland Holding GmbH

Sie verlassen nun roche.de

Links zu Websites Dritter werden im Sinne des Servicegedankens angeboten. Der Herausgeber äußert keine Meinung über den Inhalt von Websites Dritter und lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung für Drittinformationen und deren Verwendung ab.